Wärmebildkamera VarioCAM® HD head security von InfraTec
Filter aktualisieren VarioCAM® HD head 900 security

Wollen Sie mehr erfahren?
Unsere Spezialisten beraten Sie gern.

Wärmebildkamera VarioCAM® HDx head security von InfraTec
  • Detektorformat

    Thermografiebilder mit hoher Auflösung für die Temperaturmessung

  • Entdeckungsreichweite

    Fahrzeuge und Personen auf weiteste Entfernung entdecken

  • Thermische Auflösung

    Präzises Erkennen geringster Temperaturunterschiede

  • Motorfokus

    Präzise, fernsteuerbare und schnelle Fokussierung

  • Robustes Leichtmetallgehäuse

    Einfache und kostengünstige Installation selbst in rauen Prozessumgebungen

Eigenschaften der VarioCAM® HD head security

Das hochauflösende Infrarot-Wärmebildsystem VarioCAM® HD head security basiert auf einem ungekühlten Mikrobolometer-FPA-Detektor der neuesten Generation in den Formaten mit (640 x 480) und (1.024 x 768) IR-Pixeln. Konzipiert wurde das Infrarot-Wärmebildsystem für anspruchsvolle Überwachungs- und Messaufgaben im stationären oder fahrzeuggebundenen Betrieb. In Kombination mit der integrierten, für den Dauerbetrieb entwickelten opto-mechanischen MicroScan-Funktion werden Bildformate mit einer geometrischen Auflösung von 3,1 MegaPixeln erreicht. 

VarioCAM® HD head security liefert brillante 16-Bit-Thermografie-Bilder höchster Qualität und bietet bisher ungekannte Reichweiten- und Effizienzvorteile insbesondere dann, wenn es um die Detektion, Erkennung und Identifikation auch weit entfernter Personen und Fahrzeuge rund um die Uhr geht. Das Leistungsspektrum reicht von der automatischen Schwellwerterkennung und -signalisierung bis hin zur digitalen Echtzeitbildakquisition über Gigabit-Ethernet. Das allwettertaugliche Leichtmetallgehäuse (IP67) ermöglicht problemlos und kostengünstig jederzeit Einsätze auch unter widrigen Witterungsbedingungen.

Der große Standard-Temperaturmessbereich, ein komplettes Optiksortiment sowie das umfangreiche Zubehör und die leistungsfähige Software IRBIS® 3 zur Bilddatenakquisition und -auswertung machen VarioCAM® HD head security zum idealen Werkzeug für vielfältige Anwendungen bei Überwachung und Ermittlung. Anwendungsspezifisch konfiguriert, lässt sich dieses stationäre Infrarot-Wärmebildsystem auch für Aufgaben einsetzen, die Dauerlauffähigkeit und automatischen Betrieb erfordern.

Beobachtung von Einbrechern mit einer Wärmebildkamera

Anwendungsgebiete

  • Abgesetzte Fernaufklärung und Überwachung
  • Verdeckte Ermittlung über größere Entfernungsbereiche
  • Stationärer Schutz kritischer Infrastruktur
  • Integration in Systemlösungen für Landfahrzeuge, Helikopter und maritime Anwendungen
      Mit InfraTec in Kontakt treten

      Möchten Sie mehr erfahren?

      Unsere Spezialisten beraten Sie gern.

      Deutschland

      InfraTec GmbH
      Infrarotsensorik und Messtechnik
      Gostritzer Str. 61 – 63
      01217 DresdenDEUTSCHLAND

      Technische Spezifikationen

      Spektralbereich (7,5 … 14) µm
      Detektortyp Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
      Detektorformat (1.024 × 768)
      Bildformat mit opto-mechanischem MicroScan (IR-Pixel) (2.048 × 1.536)
      Temperaturmessbereich (-40 … 2.000) °C*
      Messgenauigkeit ± 1 °C oder ± 1 %*
      Temperaturauflösung bei 30 °C Bis zu 0,02 K*
      IR-Bildfrequenz Vollbild: 30 Hz, Teilbildformate*: 60 Hz (640 × 480) /120 Hz (384 × 288) / 240 Hz (1.024 × 96)
      Fenstermodus * Ja
      Speichermedien SDHC-Karte, Rechner zur Kamerasteuerung und Datenakquisition*
      Bildspeicherung Zeit-, trigger- und temperaturgesteuerte Aufnahme von 16 bit Einzelbildern oder Sequenzen mit Zeitstempel, Video-Streaming im MPEG-Format
      Objektivanschluss Bajonett für komfortablen Objektivwechsel, Auto-Objektiverkennung und Datenübertragung, Schraubgewinde*
      Fokussierung Motorisch, automatisch oder manuell, feinstufig einstellbar
      Zoom Bis zu 32fach digital, stufenlos
      Entdeckungsreichweite einer Person Bis zu 6,1 km
      Entdeckungsreichweite eines Fahrzeuges Bis zu 10,7 km
      Dynamikbereich 16 bit
      Schnittstellen GigE Vision* | DVI-D (HDMI) | C-Video | RS232 | USB 2.0 | WLAN* | Bluetooth*
      Trigger * 2 × digital I/O, 2 × analog I/O
      Stativanschluss ¼"-Fotogewinde
      Stromversorgung Netzadapter, (12 … 24) V DC, PoE*
      Lager- und Betriebstemperatur (-40 … 70) °C, (-25 … 55) °C
      Schutzgrad IP54, IEC 60529, IP67 in Verbindung mit Schraubgewinde*
      Stoß-, Vibrationsbelastbarkeit im Betrieb 25 G (IEC 68 - 2 - 29), 2 G (IEC 68 - 2 - 6)
      Abmessungen; Gewicht (221 × 90 × 94) mm; 1,15 kg (Basisausstattung mit Standardobjektiv)
      Weitere Funktionen Kamerainterne Emissionsgradkorrektur, shutterloser Betrieb, Nutzung verschiedener Farbpaletten, Kontrastoptimierung, Nutzerprofile, Sprachauswahl
      Analyse- und Auswertesoftware * IRBIS® 3, IRBIS® 3 view, IRBIS® 3 plus*, IRBIS® 3 professional*, IRBIS® 3 remote HD, IRBIS® 3 control*, IRBIS® 3 online*, IRBIS® 3 process*, IRBIS® 3 active*, IRBIS® 3 mosaic*, IRBIS® 3 vision*
      Modellabhängig
      Abmessungen der VarioCAM HDx head

      Bildfeldrechner

      Überprüfen Sie die geometrische Auflösung der Wärmebildkamera für Ihre Anwendung.

      Jede Mess- oder Prüfaufgabe hat ihre individuellen Rahmenbedingungen. Für optimale Ergebnisse müssen Kamera, Detektor und Objektiv stets perfekt aufeinander abgestimmt werden. Mithilfe des Bildfeldrechners ermitteln Sie die passende Kombination.

      Field of View Calculator of the VarioCAM HDx head

      Software

      Mit dem integrierten Softwarepaket IRBIS® 3 analysieren Sie schnell und detailliert

      Die Effizienz einer Wärmebildkamera wird maßgeblich von seiner Analysesoftware beeinflusst. Das Thermografie-Softwarepaket IRBIS® 3, das mit den Kameras der VarioCAM® HD-Serie geliefert wird, sorgt für eine schnelle und dennoch präzise und detaillierte Auswertung der aufgenommenen Thermogramme und Sequenzen. Damit und durch Copy-and-Paste in alle WINDOWS-Programme wird eine Basis für umfangreiche Entwicklungsarbeiten gelegt.

      Analyse-Software der Thermografie-Software Familie IRBIS® 3
      InfraTec Thermografie Service

      Möchten Sie mehr über unseren Service erfahren?

      Unser erfahrenes Service-Team berät Sie gern.

      Deutschland

      InfraTec GmbH
      Infrarotsensorik und Messtechnik
      Gostritzer Str. 61 – 63
      01217 DresdenDEUTSCHLAND

      Branchen & Anwendungsgebiete für diese Wärmebildkamera

      • Thermografie in Sicherheitsanwendungen
        Sicherheitsanwendungen

        Sicherheitsanwendungen

        Observationsaufgaben für die Bereiche Ermittlung, Fernerkundung, Grenzsicherung sowie Objekt- und Hafenschutz stellen Behörden vor große Herausforderungen. Eine leistungsstarke Wärmebildkamera wird hier zunehmend unverzichtbar.

      Folgende Wärmebildkamera-Modelle könnten Sie auch interessieren:

      Wählen Sie hier Ihre Wärmebildkamera

      Wählen Sie aus über 30 verschiedenen Wärmebildkamera Modellen. Die Produktpalette umfasst Einsteiger-Modelle, Profi- und Universalkameras, High-End-Systeme sowie Industrie-Systeme.

      Alle Wärmebildkameras im Überblick
      Kamerafilter für Wärmebildkameras

      *optional, modellabhängig