IR-basierte Fiebererkennung bei Viruserkrankungen wie Corona, SARS, Ebola

Wärmebildkameras zum Erkennen von Fieber und erhöhter Körpertemperatur

Transportdrehkreuze wie Flughäfen, Seehäfen, Bahnstationen und Fernbusstationen sind nur einige Beispiele dafür, wo Sicherheitsmaßnahmen öffentlicher Instanzen helfen, die Verbreitung gefährlicher Infektionskrankheiten, wie:

  • das Coronavirus (2019-nCo, Covid-19, SARS-CoV-2)
  • das schwere akute Atemwegssyndrom (SARS)
  • der Ebola-Virus (EVD)
  • das „Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus“ (MERS-CoV),

durch konsequente Personenkontrollen zu minimieren.

Wärmebildkameras von InfraTec können diese Kontrollen unterstützen und zur effizienten Fieberdetektion eingesetzt werden. Unsere Wärmebildkameras ermöglichen die berührungslose und flächenhafte Erfassung von Körpertemperaturen, die vorzugsweise am Innenwinkel des Auges, dem Lidwinkel, von Personen gemessen wird. Dabei können geringste Differenzen erfasst und kritische Temperaturen vorab festgelegt und als Alarm angezeigt werden. Die Durchführung derartiger Gesundheitsschutzmaßnahmen, z. B. per Implementierung von Temperatur-Kontrollstellen, ermöglicht die Gewinnung wichtiger Informationen als Entscheidungsgrundlage für anschließende medizinische Untersuchungen der selektierten Personen und dient so der Sicherung öffentlicher Bereiche.

Vorteile der Fieberdetektion mit Wärmebildkameras von InfraTec

Medizin - Thermografie Gesundheitsmassnahmen - Bildnachweis: © Adobestock / annamoskvina
  • Berührungslose und flächenhafte Temperaturmessung ohne externe Referenzstrahler
  • Großes Sichtfeld für schnelle Kontrollen größerer Gruppen
  • Auflösung kleiner Hautpartien (Augenwinkel) aus sicherer Entfernung
  • Darstellung und Auswertung in Echtzeit möglich
  • Zuverlässige Temperaturmessungen basierend auf rauscharmen, hochauflösenden Infrarotdetektoren und präziser Kalibrierung
  • Alarmfunktion bei Überschreitung festgelegter Temperaturschwellen (Fieber)
  • Speicherung individueller Einstellungen zur Fiebermessung
  • Einfach zu installierendes Thermografiesystem zur kontinuierlichen Überwachung von Personen und -gruppen
  • Lösungen für den stationären als auch handgehaltenen Einsatz verfügbar
  • Kompatibel mit größeren externen Monitoren via HDMI*
Medizin - Thermografie Gesundheitsmassnahmen

Sichere Messergebnisse bei der Fieberdetektion erzielen

Die thermografische Temperaturmessung zur Fieberdetektion stellt hohe Anforderungen an die dafür geeigneten Wärmebildkameras: Neben einer hohen thermischen Auflösung, die selbst geringste Temperaturdifferenzen sichtbar machen kann, müssen eine sehr gute Stabilität und Messgenauigkeit vorhanden sein, um mittels kritischer Temperaturschwellen und Alarmwerten eine Person mit erhöhter Körpertemperatur oder Fieber sicher von einer Person ohne diese Symptome unterscheiden zu können.

Ein weiteres sehr wichtiges Kriterium ist die erforderliche hohe geometrische Auflösung, die in der Zahl der sogenannten Infrarot(IR)‐Pixel zum Ausdruck kommt. Sie ist deshalb erforderlich, weil das in mehreren Studien als geeignet nachgewiesene Areal zum sicheren Erkennen von Fieber und erhöhter Körpertemperatur am inneren Lidwinkel des Auges eine nur geringe Flächenausdehnung hat, aber zur fehlerfreien Temperaturmessung scharf abgebildet werden muss.

Die Messung selbst dauert weniger als eine Sekunde und erfolgt in der Regel in Zugangsbereichen, z. B. bei der Einreisekontrolle an Flughäfen, wo die dem Screening zu unterziehenden Personen ohnehin bereits aufgereiht stehen. Maßgeblich von den weit gefächerten Anforderungen der Nutzer bestimmt, kann die Auswertung der Messungen von einer einfachen manuellen Nutzung zum Selektieren von Personen mit erhöhter Körpertemperatur oder Fieber für weitergehende Untersuchungen bis hin zur automatischen Erkennung und Abspeicherung reichen.

Mit InfraTec in Kontakt treten

Möchten Sie mehr erfahren?

Nicht selten sind Aufgabenstellungen mit besonderen Anforderungen verknüpft. Besprechen Sie gemeinsam mit unseren Spezialisten Ihre konkrete Anwendung, erhalten Sie weiterführende technische Informationen oder lernen Sie unsere Zusatzdienstleistungen kennen.

Deutschland

InfraTec GmbH
Infrarotsensorik und Messtechnik
Gostritzer Str. 61 – 63
01217 DresdenDEUTSCHLAND

Wärmebildkameras für IR-basierte Fiebererkennung

  • ImageIR® 10300

    ImageIR® 10300

    Kategorie

    High-End-Thermografie-Systeme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (1.920 × 1.536) IR-Pixel

    Detektortyp
    InSb
    Bildfeldrechner
  • Wärmebildkamera ImageIR® 9400 hp Serie von InfraTec
    ImageIR® 9400 hp

    ImageIR® 9400 hp

    Kategorie

    High-End-Thermografie-Systeme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (2.560 × 2.048) IR-Pixel

    Detektortyp
    InSb
    Bildfeldrechner
    Neu
  • Wärmebildkamera VarioCAM® HD head von InfraTec
    VarioCAM® HD head 900

    VarioCAM® HD head 900

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (2.048 × 1.536) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Wärmebildkamera VarioCAM® High Definition von InfraTec
    VarioCAM® HD inspect 900

    VarioCAM® HD inspect 900

    Kategorie

    Profi- und Universalkameras

    Bildformat (IR-Pixel)

    (2.048 × 1.536) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Wärmebildkamera VarioCAM® High Definition von InfraTec
    VarioCAM® HD research 900

    VarioCAM® HD research 900

    Kategorie

    Profi- und Universalkameras

    Bildformat (IR-Pixel)

    (2.048 × 1.536) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Wärmebildkamera compactIR 400 von InfraTec
    compactIR 400

    compactIR 400

    Kategorie

    Einsteigerkameras

    Bildformat (IR-Pixel)

    (384 × 288) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
  • Wärmebildkamera ImageIR® 9500 von InfraTec
    ImageIR® 9500

    ImageIR® 9500

    Kategorie

    High-End-Thermografie-Systeme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (2.560 × 1.440) IR-Pixel

    Detektortyp
    MCT
    Bildfeldrechner
    Neu
  • Wärmebildkamera ImageIR® 9400 Serie von InfraTec
    ImageIR® 9400

    ImageIR® 9400

    Kategorie

    High-End-Thermografie-Systeme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (2.560 × 2.048) IR-Pixel

    Detektortyp
    InSb
    Bildfeldrechner
    Neu
  • InfraTec Wärmebildkamera VarioCAM® HDx head S Seitenansicht
    VarioCAM® HDx head S

    VarioCAM® HDx head S

    Kategorie

    Stationäre Industriesysteme

    Bildformat (IR-Pixel)

    (640 x 480) IR-Pixel

    Detektortyp
    Ungekühltes Mikrobolometer Focal Plane Array
    Bildfeldrechner
    Neu

InfraTec - Spezialist für Infrarot- und Wärmebildtechnik

Seit mehr als 25 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt InfraTec moderne Infrarot-Technologie. Dazu zählen neben Thermografiekameras vor allem schlüsselfertige Thermografie-Automationslösungen, Infrarot-Präzisionsoptiken, OEM-Komponenten, Software und umfangreiches Zubehör. Mit mehr als 30 Vertriebspartnern zählt das Unternehmen aus Dresden zu den weltweit größten Anbietern kommerzieller Thermografie- und Wärmebildsysteme. Damit lösen Kunden selbst anspruchsvollste Mess- und Prüfaufgaben in Bereichen wie der Prozessoptimierung, Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung sowie Werkstoffprüfung. Zusätzlich bietet InfraTec den Anwendern umfangreichen Service. Dazu zählen zum Beispiel die fachkundige Beratung bei der Technikauswahl, ein Kalibrierservice sowie Personalschulungen bei der Einführung von Wärmebildtechnologie.

*optional, modellabhängig