Infrarot-Reflexionen
Der Infrarotmesstechnik-/Thermografie-Newsletter der InfraTec GmbH

Liebe Leserinnen und Leser der Infrarot-Reflexionen,

Sie haben es vielleicht an dem Sticker, der unsere Webseite und aktuellen Veröffentlichungen ziert, schon erkannt: Die InfraTec GmbH begeht in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Am 24. Juni 2016 war es ein Vierteljahrhundert her, dass die InfraTec ins Handelsregister eingetragen worden ist. Wir haben dieses Jubiläum mit unseren rund 200 Mitarbeitern und deren Familien gefeiert. Nach dem Motto "Ganz in Familie" gönnten wir uns alle einen freien Tag, der mit einem schönen Sommerfest ausklang. Das bot reichlich Gelegenheit für einen Blick zurück: auf große Herausforderungen, auf Mühen und Erfolge, aber auch auf die Niederlagen der Vergangenheit. Zugleich fiel auf, was die Handvoll Mitarbeiter der ersten Stunde mit der großen Mannschaft von heute vereint. Es ist die Leidenschaft, Innovationen zu entwickeln und zum Nutzen unserer Kunden an den Markt zu bringen.

So sind wir ganz besonders stolz darauf, im Jubiläumsjahr wieder ein neues Highlight im weltweiten Markt der Thermografiekameras setzen zu können. Unser Flaggschiff ImageIR ® 10300 stößt die Tür zur Full HD-Thermografie auf: Mit (1.920 × 1.536) IR-Pixeln und 100 Hz Vollbildrate ist sie die erste 3 MegaPixel-Thermografiekamera, die kommerziell angeboten wird. Der Newsletter, bei dessen Lektüre ich Ihnen viel Vergnügen wünsche, stellt sie näher vor.

Mit freundlichen Grüßen aus Dresden

Dr. Matthias Krauß
Geschäftsführender Gesellschafter

Neues Spitzenmodell der ImageIR ®-Serie

InfraTec hat die ImageIR ® 10300 im April 2016 eingeführt. Sie ist die weltweit erste radiometrische Kamera für Industrie und Wissenschaft mit einem gekühlten FPA-Detektor im Format von (1.920 × 1.536) IR-Pixeln. Sowohl die Weltpremiere auf der SPIE Defense and Commercial Sensing im US-amerikanischen Baltimore als auch die erste europaweite Präsentation auf der Hannover Messe stießen in der Fachwelt auf große Resonanz. Viele sachkundige Besucher zeigten sich beeindruckt von den Möglichkeiten, die sich durch die Thermografie-Aufnahmen im Full HD-Format ergeben.

Thermografie kompakt aufbereitet

Themografie-Workshops erweitern seit 2016 das Veranstaltungsangebot von InfraTec. Unsere Experten präsentieren innerhalb weniger Stunden das Produkt­repertoire und Sie können konkrete Fragen zu Ihren Anwendungen stellen. Neben den Workshops gibt es weiterhin Thermografie-Anwenderkonferenzen und Thermografie-Tage. Dort werden u. a. stets die Neuentwicklungen des jeweiligen Jahres gezeigt. Alles Wichtige zum Wo und Wann finden Sie unter termine.infratec.de.

Reduziert, klar, ohne Schnörkel

Logo InfraTec

InfraTec erneuert sein Erscheinungsbild und tritt ab sofort mit einem neu gestalteten Logo auf. Das Signet ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich moderner und zugleich zeitloser geworden. Es knüpft an die Wurzeln des Unternehmens an und setzt auf die charakteristische Kombination aus rot und schwarz. Somit können Sie InfraTec weiterhin auf den ersten Blick erkennen.

Der Pixel-Millionär – Radiometrische Wärmebildkamera mit größtem gekühlten Detektor für Industrie und Wissenschaft

ImageIR® 10300 von InfraTec

Seit vielen Jahren entwickelt und fertigt InfraTec am Stammsitz in Dresden die High-End-Kameraserie ImageIR ®. Im Ergebnis entstanden immer leistungsfähigere gekühlte Thermografiesysteme. Die ImageIR ® 10300, das neue Spitzenmodell ImageIR ®-Serie, folgt dieser Tradition. Die Kamera bietet erstmals Thermografieaufnahmen im Full HD-Format.

Erfahren Sie mehr über die High-End-Kamera ImageIR ® 10300

Anwender gewinnen mit neuen Kameramodellen noch mehr Auswahl für den Einstieg in die Top-Serien

Kameraserie ImageIR® 4300/7300

Für die Kameraserien VarioCAM ® High Definition und ImageIR ® erweitert sich die Modellvielfalt. Die Kameraserie VarioCAM ® HDx umfasst ab sofort die Ausstattungslinien „head“ für stationäre Lösungen sowie „inspect“ und „research“ für den mobilen Einsatz. Die Kameraserie ImageIR ® wird durch die zwei neuen Modelle ImageIR ® 4300/7300 erweitert.

Erfahren Sie mehr über die Kamerasseiren ImageIR ® 4300/7300 und VarioCAM ® HDx

Nyxus Bird eröffnet neue Dimensionen für mobile Ermittlung und Fernerkundung

Infrarot-Imager Nyxus Bird

Behördeneinsätze wie Beobachtungs-, Aufklärungs- und Rettungsmissionen stellen hohe Ansprüche an mobile Infrarot-Imager. Nyxus Bird, ein multifunktionales Überwachungswerkzeug, eignet sich hervorragend für solch vielseitige Aufgaben. 

Erfahren Sie mehr über den Infrarot-Imager Nyxus Bird

Branchenprimus VarioCAM ® High Definition erreicht nächstes Level

VarioCAM® High Definition

Wie lohnend die kontinuierliche Arbeit an einer Entwicklung sein kann, beweist die aktuelle Detektorgeneration der Kameraserie VarioCAM ® High Definition. Das Erfolgsmodell unter den Profi- und Universalkameras mit ungekühlten Mikro­bolometer-Detektoren gewinnt nochmals an Leistungsfähigkeit hinzu. 

Erfahren Sie mehr über die Kameraserie VarioCAM ® High Definition

Umfassender Service als Erfolgsrezept

InfraTec Service

Ein Vierteljahrhundert InfraTec – das bedeutet mehr als nur 25 Jahre des Verkaufs von Thermografiesystemen. Seit der Unternehmensgründung gehört der umfassende Kundenservice zu den Eckpfeilern des Selbstverständnisses von InfraTec. 

Erfahren Sie mehr über den Service bei InfraTec

InfraTec-Kameras überzeugen in zahlreichen Anwendungsgebieten

Solarturm-Kraftwerk in der Atacamawüste

Solarturm-Kraftwerke unter extremen Klimabedingungen automatisiert überwachen
In der Atacamawüste entsteht eines der weltweit größten Solarturm-Kraftwerke. Künftig überwacht Solar Power Tower Check (SPTC) mithilfe von insgesamt acht Infrarotkameras die optimale Wärmeverteilung des Absorbers des Kraftwerks. 

High-Speed-Thermografie an Nickel-Titan-Drähten

Hochauflösende High-Speed-Thermografie an Nickel-Titan-Drähten im Zugversuch
Häufig enthalten Kältemittel noch klimaschädliche Fluorkohlenstoffe. Alternative Kühlmethoden verzichten auf solche Treibhausgase. Ein Beispiel dafür ist die ferroelastische Kühlung. Hier kommen Nickel-Titan-Drähte zum Einsatz, bei deren Verformung thermische Energie entsteht. 

Erfahren Sie mehr über interessante Anwendungen unserer Kunden
Kontakt

InfraTec GmbH
Infrarotsensorik und Messtechnik
Gostritzer Str. 61 - 63
01217 Dresden 


workTel.:+49 351 871-8635
Fax:+49 351 871-8727 

E-Mail: 

InfraTec-TUEV-Siegel